DJ Snake, Above & Beyond and Markus Schulz confirmed!

Nicht nur in seiner Heimat Frankreich ist DJ Snake ein Superstar. Weltweit stürmte der Jetsetter mit dem Hit „Let Me Love You“ zusammen mit Justin Bieter die Charts. Weitere Megahits wie „A Different Way“ (feat. Lauv) oder „Lean On“ (Major Lazor & DJ Snake) haben sich nicht nur in die Köpfe der elektronischen Musikfans eingebrannt. DJ Snake weiß die Massen mit seinen energetischen Sets zum Ausrasten zu bringen. Der in Frankreich geborene und inzwischen in Miami lebende DJ und Produzent William Grigahcine, besser bekannt als DJ Snake, hat die Dance/Electronic- und Festival-Szene in den letzten Jahren nicht nur erobert, sondern sie regelrecht auf den Kopf gestellt: Sein internationaler Nummer-Eins-Hit “Let Me Love You”, im Featuring mit Justin Bieber, brachte weltweit bereits zwölffach Platin.

Doch schon 2012 wurde er für einen Grammy nominiert – als Co-Producer an Lady Gagas Album “Born This Way“. 2013 trat er dann mit dem Song “Bird Machine” erstmals als Solokünstler in Aktion, als der gemeinsam mit der französischen Gruppe Alesia aufgenommene Track bei Diplo’s Label Mad Decent erschien. Ende 2013 folgte sein internationaler Durchbruch mit “Turn Down For What feat. Lil Jon”. Im Juli feiert DJ Snakes seine Premiere beim AIRBEAT-ONE Festival.

Der Superstar wird sich auf dem Flugplatz im idyllischen Neustadt-Glewe in bester Gesellschaft befinden. So stehen mit Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Marshmello, Steve Aoki und Tiësto bereits sieben DJs aus der Top 10 der DJ Mag Top 100 für die Mainstage 2018 fest.

Auch für die Premiere der Transmission Stage stehen die ersten Acts fest: Above & Beyond und Markus Schulz sind bestätigt.

Not only in his home country France DJ Snake is a superstar. Worldwide the jetsetter stormed the charts with the hit “Let Me Love You” together with Justin Bieber. More huge hits like “A Different Way” (feat. Lauv) or Lean On” (Major LAzor & DJ Snake) did not only stay on the electronic music fans´ minds. DJ Snake knows how to drive the crowd crazy with his sets full of energy. William Grigahcine, DJ and producer born in France, living in Miami now, better known as DJ Snake, has not only conquered the dance / electronic and festival scene in recent years, but has literally turned it upside down: His international number one hit “Let Me Love You”, featuring Justin Bieber, already brought twelve times platinum worldwide.

Already in 2012 he was nominated for a Grammy – as a co-producer on Lady Gaga’s album „Born This Way“. In 2013 he first appeared as a solo artist with the song „Bird Machine“ when the track recorded together with the French group Alesia appeared on Diplo’s label Mad Decent. His international breakthrough came in late 2013 with „Turn Down For What feat. Lil Jon“. In July DJ Snake will celebrate his premiere at AIRBEAT-ONE Festival.

The superstar will be in good company at the airfield in the idyllic Neustadt-Glewe. With, for example, Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Marshmello, Steve Aoki and Tiësto we have already secured seven DJs from the Top 10 of the DJ Mag Top 100 for the Mainstage 2018.

Also for the premiere of the Transmission Stage the first acts are set: Above & Beyond and Markus Schulz are confirmed yet.