CAMPINGREGELN / CAMPING RULES

1. Die Veranstaltung findet auf einem Flugplatzgelände statt, weshalb besondere Vorgaben zur allgemeinen Sicherheit zu treffen sind.

2. Daraus ergeben sich Verhaltensregeln, deren Nichteinhaltung zu einem Platzverweis und ggf. Schadenersatzansprüchen gegen den Verursacher führen können.

3. Das unberechtigte Betreten, Befahren und/ oder die Beschädigung (Graben von Löchern u.ä.) des Geländes und seiner Absperrungen sind verboten und kann zu einem Platzverweis führen.

4. Die Befahrung erfolgt mit Ausnahme der VIP- Ticket Inhaber für alle Besucher und Lieferanten AUSSCHLIESSLICH über die Einfahrten an der Wabeler Straße entsprechend der Beschilderung/ Anfahrtskizzen. Erlaubt sind PKW oder Transporter mit max 3,5 t Gesamtgewicht (Ausgenommen sind hier Wohnmobile)

5. Die Notfallstraße (ausgeschildert) ist ständig frei zu halten.

6. Mitgebrachte Gegenstände (Zelte, Grills, Flaschen etc.) sind spätestens bei der Abreise vom Gelände vollständig zu entsorgen (ausgehändigte Müllsäcke nutzten !).

7. Offene (Lager) Feuer sind verboten! Beim Grillen ist die geforderte Sorgfalt an den Tag zu legen.

8. Bei Verstößen gegen diese Regelungen kann mit einem Platzverweis gerechnet werden, Besucher die bewußt Zerstörung oder Schädigungen verursachen werden der Polizei übergegen und können mit einer Anzeige rechnen.

9. Folgende Gegenstände sind auf dem gesamten Gelände verboten: Tiere, Drogen, Waffen, sowie alle Gegenstände die durch unser Security Team  als gefährlich eingestuft werden. Es werden Kontrollen durchgeführt.

10. Das Fahren auf dem Gelände ist unter Alkohol oder Drogeneinfluss untersagt. Auf dem gesamten Gelände gilt die StVO sowie Schrittgeschwindigkeit (10km/h). Bei Verstössen wird die Polizei hinzugezogen sowie ein Platzverweis ausgesprochen.

11. Es gilt das Jugendschutzgesetz. Jugendliche ab 16 Jahren und unter 18 Jahren dürfen sich nach 24:00 Uhr nur in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen auf dem Festivalgelände aufhalten.

 

1. The event takes place on an airfield, where special requirements be taken for general safety.

2. The non-compliance of the behavioral rules, can lead to a sending-off and can also possibly lead compensation claims against the polluter.

3. The unauthorized entering, driving and / or damaging (digging holes for example ) at the airfield and its fences are prohibited and may result in a sent off.

4. It‘s only allowed for all visitors and suppliers , to use the entrance along the „Wabeler Street“ (only exception for VIP Tickets) follow the signs & directions sketches.

5. The emergency road (signposted) should be continously free.

6. Brought items (tents, grills, bottles, etc.) are at departure completely to remove from the camping area (please use garbage bags).

7. Camp fires are prohibited!  Take care when grilling.

8. Violations against these regulations may result in a sent off. Visitors which cause destruction or damage will be hand over to the police.

9. The following items are prohibited on the entire site: Animals, drugs, weapons, and all items which be classified as hazardous by our Security Team. We will carry out checks.

10. Driving on the camping area under the influence of drugs or alcohol is prohibited . On the camping area is only walking speed allowed.

11. People aged between 16 and 18 years which will stay after 0.00 clock must be accompanied by a responsible adult at the festival site.

 

CAMPING

Das Camping-Areal öffnet am Mittwoch um 10.00 Uhr und schließt am Montag um 12.00 Uhr. Du kannst rund um die Uhr anreisen. Die Campingtickets erhältst du direkt an der Zufahrt zum Gelände. Ihr könnt direkt am Auto campen.

Da immer wieder Fragen kamen hier nochmals genau erklärt:
Die Camping-Gebühr kostet ab Mittwoch 30 Euro + 10 Euro Müllgebühr oder ab Samstag 20 Euro + 10 euro Müllgebühr pro Person, inklusive Nutzung von Duschen (2 Duschcamps),  inklusive Strom zum Fönen etc an den Duschcamps, inklusive Nutzung von Wassertoiletten, inklusive Bus-Shuttle, inklusive Trinkwasser (mehre Abnahmestellen) auf dem Campinggelände.

Auf Grund des enormes Müllaufkommens und des nicht funktionierenden Mülllpfands im letzten Jahr, werden wir dieses Jahr pro Gast eine Müllgebühr erheben.  Diese wird einbehalten für Reinigung, Entsorgung und Instandsetzung des Platzes erheben.
Der gesamte Platz muss von uns wieder wie übernommen abgegeben werden, d.h. sauber ohne Glassplitter, Zigarettenstummeln oder ähnlichem.  Die Müllgebühr ist nicht Bestandteil der Campinggebühr und wird für alle Campinggäste (auch VIP) erhoben.

D.h. an der Campingkasse bezahlt ihr einmalig 40 Euro pro Person wenn ihr ab Mi,Do oder Fr. anreist. Ab Samstag 30 euro pro Person. Euch wird ein Platz zugewiesen.  Das reservieren, freihalten oder blocken von Zelt- und Parkplätzen ist nicht möglich.
Wer nicht Campen will kann sein Auto auf dem Tagesbesucherparkplatz abstellen.

Das Gelände ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Im Bereich Camping Leise ist die Lautstärke von 0.00 – 24.00 begrenzt zu halten. Im Bereich Camping Laut ist die Leistung von mitgebrachten Anlagen auf maximal 2 KW zu begrenzen. Professionelle Anlagen und Aufbauten sind nicht erlaubt. Es werden hier Kontrollen durchgeführt.

The camping area will open on Wednesday at 10.00 am and closes on Monday at 06.00 pm. You can check in around the clock. You get the camping tickets right at the entrance to the camping area.  The camping fee is this year 40 € per person (Mi-Mo) or 40 € per person (Sa-Mo) incl. garbage fee. The use of water toilets and showers, Bus-shuttle and free Waser on the campsite is included. You can camp right besides your car. The camping area is divided into two sections: “Quiet Camping” and “Loud Camping”.

STROM / WASSER / TOILETTEN / DUSCHEN _ ELECTRICITY / WATER / TOILETS / SHOWER

Strom ist auf dem Campingplatz nicht vorhanden. Wasser kannst du an mehren Stellen auf dem Campingplatz sowie am Dusch- und WC-Areal vor dem Festivalgelände kostenlos holen, wo genau ist im Festivalguide erklärt. Des weiteren sind ausreichend Duschen und Wassertoiletten im Dusch- und WC-Areal vorhanden, die Benutzung ist in der Campinggebühr enthalten und auf dem gesamten Gelände damit inklusive. Auf dem gesamten Camping-Areal sind Dixi Toiletten vorhanden, wir haben hier die Anzahl deutlich erhöht. In diesem Jahr bieten wir auch Miet-Dixis an. Mahr dazu unter Infos. Für Besucher mit Handicap ist im Dusch- und WC-Areal sowie auf dem Festivalgelände je eine behindertengerechte Toilette vorhanden.

Electricity is not available at the camping area. You can get water for free at the “shower and toilet area” Where you can find this is explained in the printed festival guide. On the Camping ground are sufficient showers and toilets  in the WC area available, the use is included in the camping fee and on the entire site including. On the whole camping area are a high number of Dixi toilets available. This year we also offer rental Dixis. For disabled visitors there are a disabled toilet on the “shower and toilet area” and on the “festival area” available.

ESSEN / GETRÄNKE / FOTOS _ FOOD / DRINKS / PHOTOS

Getränke und Speisen dürfen mitgebracht und auf dem Campingplatz verzehrt werden. Auf dem Festivalgelände sind mitgebrachte Getränke und Speisen jedoch nicht erlaubt, das Imbissangebot auf dem Areal kann aber jederzeit genutzt werden. Das Grillen ist auf dem Campingplatz erlaubt, offene Feuerstellen sind aber verboten. Für Fotos und Videos für den privaten gebrauch sind kleine Kameras und Handys erlaubt. Geräte, die aber dafür geeignet sind professionelle Bild- und Tonaufnahmen zu machen, sind verboten. Hierfür wird eine Fotoerlaubnis benötigt, diese kannst du im Pressebereich beantragen.  Das Mitbringen von Glasflaschen sowie Gasflaschen (Wohnmobil oder Wohnwagen ausgenommen) ist verboten. Da das Campingareal auf den Start- und Landestellen von Flugzeugen, Fall- und Gleitschirm- sowie Drachenfliegern befindet stellen zerbrochene Glasflaschen höchstes Risiko da.

You can take your own Beverages and food to the camping area. At the festival area own food and drinks are not allowed. Grilling on the camping area is allowed but open fires are forbidden. For photos and videos for private use, small cameras and cell phones are allowed. Professional audio and video devices are forbidden. You can apply a photo license on the press area. Bringing glass bottles and gas cylinders is prohibited.

SICHERHEIT _ SECURITY

Folgende Gegenstände sind auf dem gesamten Gelände verboten: Tiere, Drogen, Waffen, sowie alle Gegenstände die durch unser Security Team als gefährlich eingestuft werden. Es werden Kontrollen an der Zufahrt zum Gelände durchgeführt. Das Fahren auf dem Gelände ist unter Alkohol oder Drogeneinfluss untersagt. Auf dem gesamten Gelände gilt die StVO sowie Schrittgeschwindigkeit. Bei Verstössen wird die Polizei hinzugezogen sowie ein Platzverweis ausgesprochen.

The following items are prohibited: animals, drugs, weapons, and all objects that are classified as dangerous by our security team. We will do checks at the entrance to camping area. Driving on the caping area under the influence of drugs or alcohol is prohibited . On the camping area is only walking speed allowed.

ALTERSBESCHRAENKUNG _ AGE LIMIT

Es gilt das Jugendschutzgesetz. Das bedeutet, dass sich Jugendliche ab 16 Jahren und  unter 18 Jahren nach 24:00 Uhr nur in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen auf dem Festivalgelände aufhalten dürfen. Formular findet ihr unter Downloads.

Jugendliche unter 18 Jahren ohne beaufsichtigende Person: kein Einlass

Jugendliche unter 18 Jahren mit beaufsichtigende Person: Einlass

Die Zettel zur Übertragung der Aufsichtpflicht müssen bei der Kasse kopiert werden für unsere Unterlagen, die Aufsichtsperson ist dazu erforderlich.
Hier  erhaltet ihr auch mit der Aufsichtsperson zusammen euer Festivalbändchen.

People aged between 16 and 18 years which will stay after 0.00 clock must be accompanied by a responsible adult at the festival site.

BADESEE _ BATHING LAKE

Zum See wird ein Shuttle angeboten, der kostenlos genutzt werden kann. Der Shuttle zum See fährt ab Donnerstag bis Sonntag von 09.30 bis 18.00 Uhr alle 15min..

We offer a bus-shuttle to the lake, which can be used free. The shuttle runs to the lake from Thursday to Sunday from 9.30 am till 06.00 pm.

TICKETS

E- Tickets & Hardtickets – Auf jedem Ticket ist ein einmaliger Barcode aufgedruckt, welcher an der Kasse mit einem Scanner eingelesen wird. Nur dieser Barcode ist als Einlassbedingung ausschlaggebend. Die Bestell- & Kundennummer sowie der Name des Ticketbestellers werden mit auf das Ticket gedruckt, um im Missbrauchsfall umgehend einen Ansprechpartner lokalisieren zu können. Jeder Barcode ist nur einmalig in unserer Datenbank vorhanden: Vervielfältigungen sind zwecklos, da diese am Eingang sofort auffallen. Deshalb ist es wichtig: Tickets bitte nur an autorisierten VVK-Stellen oder unter www.airbeat-one.de kaufen. Ab Mittwoch 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Donnerstag ab 09.00 Uhr  können die VVK-Tickets gegen Bändchen eingetauscht werden. VIP Tickets können am Mittwoch ab 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Donnerstag ab 09.00 Uhr gegen Bändchen eingetauscht werden.

E-Tickets & Hard Tickets – On each ticket is a unique barcode printed , which will be scanned at the entrance. Each barcode works only once. Duplications are useless. Only purchase tickets at authorized ticket agencies or on www.airbeat-one.de. The pre-sale tickets can be exchanged to the fabric band, on thursday 12.00 clock at the entrance to the festival area. The VIP- tickets can be exchanged to the fabric band, on thursday 03.00 pm at the VIP-entrance to the festival area

Änderungen behalten wir uns vor